Felines Asthmathemen
Überblick Im Notfall Laufende Pflege Behandlungstips
Medikamente: Inhalative Konventionelle Sonstige
Suche

Überblick: Behandlungen

Die Kontrolle des Asthma erfordert für gewöhnlich zwei Klassen von Medikamenten:
1) Bronchodilatatoren zur Ermöglichung der freien Luftzufuhr während einer schlimmeren Asthmaepisode und
2) entzündungshemmende Medikamente zur Reduktion der Entzündung, bevor die schlimmeren Episoden anfangen. Normalerweise sind dies Corticosteroid-Arzneimittel.

Übersetzen
Spenden

Finden Sie unsere Informationen hilfreich? Wir danken für Ihre Unterstützung, damit wir diese Site am Leben erhalten können. Sie können einfach über den Button unten spenden.

Wenn Sie keinen PayPal-Account haben, gibt es auch andere Möglichkeiten zur Spende.

Behandlung: Überblick

In dieser Sektion stellen wir Behandlungs- und Medikationsmöglichkeiten des felinen Asthma vor. Benutzen Sie die Navigationslinks am Seitenkopf, um zu speziellen Themen zu gelangen, und lesen Sie sie häufig wieder - hier gibt es eine Menge Material, aus dem Sie lernen können. Wir haben auch ein Glossar zur Unterstützung bei unbekannten Begriffen aus den Bereichen Therapie und Medikamente.

Die Behandlungstypen sind nach dem Dringlichkeitsgrad geordnet. Während einer akuten Krise müssen Sie sich um Notfallbehandlung bemühen. Nachdem Ihre Katze in der Klinik stabilisiert wurde und nach Hause kommen kann, ist laufende Pflege der nächste Schritt. Zusätzlich gibt es eine Sektion für Behandlungstips zur Arbeit mit der nicht ganz so begeisterten Katze.

Die Kontrolle des Asthma ist eine lebenslange Verpflichtung, die gewöhnlich folgende Medikamente beinhaltet:

  • Bronchodilatatoren zur Ermöglichung der freien Luftzufuhr während einer schlimmeren Asthmaepisode
  • Entzündungshemmende Medikamente (üblicherweise Corticosteroide) zur Reduktion der stets vorhandenen Entzündung der Gewebe, die, wenn sie nicht kontrolliert wird, zu Symptomen mit ernsthaften Konsequenzen führen kann.

Tierärzte haben ihre eigenen Vorlieben zur Behandlung von Notfällen, wenn sie einen asthmatischen Patienten mit einer Atemkrise vor sich haben. Spezialisten für Lungenkrankheiten sind rar, da die Ausbildung der Veterinäre anders ist als die Spezialgebiete, die "Menschenärzten" zur Verfügung stehen. Alle Tierärzte genießen eine Ausbildung über das Atemsystem, und manche Spezialisten wie z. B. Internisten verfügen über Zusatzausbildung. Fragen Sie Ihren Tierarzt, ob er oder sie Erfahrung bei der Behandlung von felinem Asthma hat, und wenn nicht, ob er Ihnen vielleicht eine Empfehlung oder Überweisung geben kann. Alle Kliniken sollten in der Lage sein, während eines Notfalls Hilfe anzubieten, zögern Sie daher nicht, Ihre Katze in die nächstgelegene Klinik zu bringen, wenn Sie sich mit einer akuten Notsituation konfrontiert sehen.


 Lesen Sie weiter bei Im Notfall

2001-2005 Kathryn Hopper & James Perkins.
Es ist nur gestattet, Teile dieser Website für den persönlichen Gebrauch und für die Einsichtnahme des Tierarztes auszudrucken.
Disclaimer: Alle Materialien auf Fritzthebrave.com werden nur zu Aufklärungszwecken bereitgestellt. Sie sind kein Ersatz für die professionelle Hilfe eines Tierarztes. Ziehen Sie Ihren Tierarzt in allen Bereichen zu Rate, die die Gesundheit Ihrer Katze betreffen. Fritzthebrave.com stellt Links zu anderen Organisationen als freiwilligen Dienst an der Allgemeinheit bereit und ist nicht verantwortlich für die Informationen, Dienste oder Produkte, die dort zur Verfügung gestellt werden.
Übersetzung ins Deutsche: Monika Angerhuber 2005.

Web Design by J. Perkins & K. Hopper

Letztes Update

Überblick über felines Asthma Behandlungs-möglichkeiten Weblinks Galerie Home Glossar Site Map Über uns